Arbeitsstelle im Studien- und Forschungsschwerpunkt "Medienrecht"
Presse


Newsletter-Abo:
E-Mail:
Format: HTML Text
Download: jeweiliges Bild (mit links) anklicken, dann auf dem Bild rechte Maustaste dr├╝cken, dann "Bild speichern unter ..." oder oder den jeweils angegebenen Link auf die Datei mit rechts anklicken und "Verlinkten Inhalt speichern unter ..." (mit links) anklicken.
  • Wiki-Watch-Logo (JPEG, 39.7 kB)
    • F├╝r das Logo von Wiki-Watch gilt die Creative Commons by-sa/3.0/de ausdr├╝cklich nicht.
    • Es darf nur f├╝r die Berichterstattung ├╝ber Wiki-Watch, im Rahmen der Namensnennung von unter der Creative Commons by-sa/3.0/de lizensierten Inhalten von Wiki-Watch oder zur Werbung f├╝r Wiki-Watch verwendet werden. Weitere Nutzungen bed├╝rfen einer vorherigen, schriftlichen Genehmigung.
    Blog:
    Wikipedia, hast du ein AfD-Problem? (10.01.2017)
    Hat er geahnt, welche Welle er lostreten w├╝rde? Bei seiner ersten Skype-Konferenz als neu gew├Ąhlter Schiedsrichter "outet" sich der...
    US-Wahl: Auch bei Wikipedia tobt der Wahlkampf (16.10.2016)
    Was hat Donald Trump ├╝ber Frauen gesagt? Wie verfuhr Hillary Clinton mit E-Mails? Bei Wikipedia sollte es stehen, vollst├Ąndig und sachlich ...
    Wikipedia-Verbot an der TU Dortmund: Interview mit Statistik-Professor Walter Kr├Ąmer (20.07.2016)
    Prof. Dr. Kr├Ąmer ist Inhaber des Instituts f├╝r Wirtschafts- und Sozialstatistik an der TU Dortmund. Er sorgte f├╝r Aufsehen, weil er als einer...
    Wiki-Mobbing: Die dunkle Seite der Wikipedia (01.07.2016)
    Der Netz-Journalist Stefan Mey hat sich in seinem neuesten Beitrag f├╝r das Web-Portal golem.de mit der dunklen Seite der Wikipedia befasst. Er...
    Wikipedia und das eiserne Gesetz der Oligarchie (03.05.2016)
    In diesem Post berichten wir ├╝ber zwei neue Studien, die sich mit der Evolution der Wikipedia besch├Ąftigen. Sie werfen ein d├╝steres Licht auf...

    Anzeigen:
    SY 0