Arbeitsstelle im Studien- und Forschungsschwerpunkt "Medienrecht"
Presse


Newsletter-Abo:
E-Mail:
Format: HTML Text
Download: jeweiliges Bild (mit links) anklicken, dann auf dem Bild rechte Maustaste dr├╝cken, dann "Bild speichern unter ..." oder oder den jeweils angegebenen Link auf die Datei mit rechts anklicken und "Verlinkten Inhalt speichern unter ..." (mit links) anklicken.
  • Wiki-Watch-Logo (JPEG, 39.7 kB)
    • F├╝r das Logo von Wiki-Watch gilt die Creative Commons by-sa/3.0/de ausdr├╝cklich nicht.
    • Es darf nur f├╝r die Berichterstattung ├╝ber Wiki-Watch, im Rahmen der Namensnennung von unter der Creative Commons by-sa/3.0/de lizensierten Inhalten von Wiki-Watch oder zur Werbung f├╝r Wiki-Watch verwendet werden. Weitere Nutzungen bed├╝rfen einer vorherigen, schriftlichen Genehmigung.
    Blog:
    Martin Selmayr und die Wikipedia Ôłĺ ist der Aufruhr berechtigt? (03.06.2018)
    Martin Selmayr hat seinen Wikipedia Artikel selbst bearbeitet und der Spiegel hat dies skandalisiert.[1] Kann ihm das vorgeworfen werden? Was...
    Paid Editing-ein vergessenes Ph├Ąnomen? (09.03.2018)
    ├ťber Paid Editing wurden gro├če Debatten gef├╝hrt, bis die Wikipedia eine Transparenzpflicht einf├╝hrte. Hat sich diese wie bef├╝rchtet als...
    Siebzehn Jahre Wikipedia: Was ist aus ihren Prinzipien geworden? (15.01.2018)
    Wikipedia fing heute vor siebzehn Jahren an, das Wissen der Welt f├╝r alle frei zug├Ąnglich zu sammeln. Ihr Anspruch an sich selbst war,...
    Tagesaktualit├Ąt der Wikipedia (29.12.2017)
    Geschichte wird sprichw├Ârtlich von Siegern geschrieben. Wer beschreibt aber die Gegenwart, in der noch keiner gesiegt hat? Anders gesagt: Wer...
    Was wurde ausÔÇŽ? Das Schicksal von Brockhaus et als. 15 Jahre nach dem Start von Wikipedia (15.11.2017)
    Noch in dieser Generation war er aus keinem Haushalt des Bildungsb├╝rgertums wegzudenken. Ob als Statussymbol, faktenbasierter Schiedsrichter bei...

    Anzeigen:
    SY 0